In Bewegung bleiben in der Klinik Weser

Die größte Palmenanlage nördlich der Alpen im herrschaftlichen Kurpark verleiht Bad Pyrmont etwas Exotik. Als weltweit einzigartig gilt zudem die Kohlensäure produzierende Dunsthöhle, in der Mediziner vor 300 Jahren eine Art Sauna, das „trockene Schweißbad“, einrichteten. Die sole- und eisenhaltigen Heilquellen und das Naturmoor von Bad Pyrmont sind weit über die niedersächsischen Landesgrenzen hinaus bekannt. Der Kurort hat aber auch seinen 19.000 Einwohner*innen einiges zu bieten: Infrastruktur und Verkehrsanbindung sind gut und auch Familien mit Kindern finden hier wichtige Voraussetzungen erfüllt – mit vier Kindergärten, mehreren Sportvereinen, zwei Grundschulen, einem Gymnasium und mehreren weiterführenden Schulen verschiedener Ausrichtung in nächster Nähe.

In der Klinik Weser steht Bewegung im Fokus: Als Hauptindikation behandeln wir alle Krankheiten der Bewegungsorgane und entsprechende Begleiterkrankungen mit Schwerpunkt auf psychischen Begleiterkrankungen, chronischen Schmerzstörungen, Krankheiten des Herz-Kreislauf-Systems sowie Ernährungs- und Stoffwechselkrankheiten. Die Mitarbeitenden der Klinik verstehen sich als Team: Ärzt*innen besprechen sich eng mit Pflegekräften, Psycholog*innen und Therapeut*innen. Parallel zur Mobilisierung der Bewegungsorgane unterstützen wir unsere Rehabilitand*innen bei der Stabilisierung ihres seelischen Gleichgewichts – für Fitness und Gesundheit über den Zeitraum des Aufenthaltes hinaus.

Berufs- und Ausbildungsangebot

Berufsgruppen an diesem Standort:
  • Ärztin*Arzt im Reha-Zentrum (mit und ohne Facharztanerkennung)
  • Gesundheits- und Krankenpfleger*in
  • Physiotherapeut*in
  • Ergotherapeut*in
  • Psycholog*in
  • Psychologische*r Psychotherapeut*in
  • Sozialarbeiter*in
  • Masseur*in und medizinische*r Bademeister*in
  • Diätassistent*in
  • Betriebshandwerker*in
  • Küchen- und Serviceangestellte*r
  • Qualitätsmanagementbeauftragte*r
  • Verwaltungsangestellte*r
Ausbildungen an diesem Standort:
  • Medizinische*r Fachangestellte*r
  • Köchin*Koch
  • Kaufmännische Ausbildungen
  • Hauswirtschafter*in
  • Fachkraft im Gastgewerbe
  • Elektroniker*in

Weiterbildungsmöglichkeiten

  • Physikalische und rehabilitative Medizin: 36 Monate
  • Sozialmedizin: 12 Monate
  • Innere Medizin: 6 Monate
  • Physikalische Therapie & Balneologie: 12 Monate

Jetzt den passenden Job oder das richtige Ausbildungsangebot finden und bewerben.

Weitere Standorte